Schweiz

Gerätekonfigurator

MiniCal III Durchfluss-Armatur

Für den Einsatz an freien Ausläufen von Becken, Behältern oder Enthitzer/Evaporativkondensatoren oder bei Grundwassermessung wird bevorzugt eine Durchflussarmatur eingesetzt. Die robuste Armatur ist einfach zu installieren. Um die eingebauten Elektroden vor zu großer Anströmung und Partikeln zu schützen ist eine Prallplatte integriert. Eine Reinigungsöffnung ermöglicht eine schnelle und einfache Reinigung. 

Die Vorteile auf einen Blick

  • Reinigungsöffnung
  • Kein Austrocknen der Elektrode
  • Aufnahme von 2 Elektroden - NH4 Elektrode und Referenzelektrode
  • Einfache Bedienung, einfache Montage
  • Kompakte und robuste Bauweise
  • Signalvorverstärker/Mikroprozessor auf Armatur in Gehäuse montiert
  • Ausgang 4..20mA - Speisung 24VDC
  • Stutzen Anschluss 25 mm PVC
  • Uebergang auf Stahl GF Verschraubung erhältlich
  • Messbereiche  0..10ppm (z.B. Grundwasser)  (Serviceintervall alle 3 Monate)
  • Messbereich  0..100 ppm (Grenzwerte z.B. 20 und 40 ppm)

Anfrage stellen

Nutzen Sie die unverbindliche Kontaktanfrage für eine individuelle Beratung. Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner für die persönliche Beratung.

Karte der GfG Standorte

GfG AG

Im Gassacher 6
CH – 8122 Binz