Schweiz

Gerätekonfigurator

Transmitter CO-NO

Transmitter für Kohlenmonoxid und Stickstoffmonoxid

Eindeutige Messung von Autoabgasen

In Parkhäusern, Tiefgaragen oder Tunnelanlagen erzeugen die ein- und ausfahrenden Fahrzeuge giftige Gase. Stickstoffmonoxid (NO) bei Dieselmotoren und Kohlenmonoxid (CO) bei Benzinmotoren. Um diese Werte sicher zu erfassen wurden Sensoren entwickelt, die zusammen mit einem Gasmesscomputer die Grenzwerte überwachen. 

Modernste Sensortechnologie und mikroprozessorgesteuerte  Auswerteeinheiten  steuern sowohl eine Einzellüftung als auch verschiedene Zonen innerhalb einer Garage oder eines Tunnels. Bei Überkonzentration wird automatisch die Lüftung eingeschaltet und über die Warnsysteme Alarm gegeben (Warnleuchten).

Gleichzeitige Erfassung von CO und NO in einem Gerät

Mit dem Doppelsensor DS werden beide Abgaskonzentrationen sicher erfasst. Die optimale Lösung, um die Emissionen von Benzin- und Dieselmotoren zu überwachen.

Lange Lebensdauer und robuste Technik

Eine präzise abgestimmte Elektronik sorgt für dauerhafte Anzeigegenauigkeit auch bei schwankenden Außentemperaturen. 

Die Vorteile auf einen Blick

  • Messbereich 0... 300 ppm CO
  • Messbereich 0...20 ppm NO
  • Geringe Querempfindlichkeit
  • Hohe Zuverlässigkeit der Messergebnisse
  • Lange Sensorlebensdauer und dadurch geringe Betriebskosten

Anfrage stellen

Nutzen Sie die unverbindliche Kontaktanfrage für eine individuelle Beratung. Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner für die persönliche Beratung.

Karte der GfG Standorte

GfG AG

Im Gassacher 6
CH – 8122 Binz